≡ Menu

AG1 Athletic Greens

AG1

Athletic Greens heißt jetzt AG1

Athletic Greens hat sich seit 2009 weltweit einen Namen gemacht und gilt als eines der besten Greens-Supplements auf dem Markt. Im September 2021 hat Athletic Greens seinen Produktnamen in AG1 geändert. Der Firmenname bleibt weiterin Athletic Greens! An der Rezeptur und dem Preis hat sich jedoch nichts verändert. Nur der Produktname und das Layout haben sich geändert. AG1 Athletic Greens: „Alter Wein in neuen Schläuchen„, oder was soll die plötzliche Namensänderung? Hier erfährst Du alles über AG1™ und den Grund für die Namensänderung von Athletic Greens in AG1.

Was ist AG1?

AG1 Athletic Greens
AG1™ wird von der Firma Athletic Greens® hergestellt und schreibt sich auf die Fahne, „the one and only supplement“ zu sein, welches man für eine gesunde Nährstoffversorgung benötigt. Dafür steht die 1 in dem Produktnamen AG1. Es wird AG One ausgesprochen. Tatsächlich kann man sich mit AG1 in nur 27 Sekunden einen wirklich leckeren Green Shake ohne Klümpchen erstellen.
Athletic Greens AG1 supplement

AG1 Inhaltsstoffe

Das grüne AG1 Pulver besteht aus 75 Superfoods, die auf schonende Weise schockgefroren werden, so dass alle Inhaltsstoffe, Mineralien, Präbiotika, Probiotika und Vitamine erhalten bleiben. Diese Anzahl an hochwertigen Inhaltsstoffen findet man bei AG1 Alternativen vergeblich, die sich in der Regel mit 20-30 Inhaltsstoffen zufriedengeben. Ein erster Hinweis darauf, dass „the one and only supplement“ damit wirklich klappen kann.AG1 Wirkung

Hier findest Du weitere Infos zum Thema AG1 Inhaltsstoffe
AG1 Athletic Greens rabatt angebot

AG1 Geschmack

Der Geschmack von AG1 ist lecker. PUNKT. Aber es ist tatsächlich schwer, den AG1 Geschmack von Athletic Greens zu beschreiben. Vorab aber die Rückmeldung, dass der Geschmack absolut unverändert zum früheren Athletic Greens geblieben ist. Man muss hier also nicht befürchten, dass der Geschmacklich plötzlich in eine andere Richtung abgewandert ist. Denn der Geschmack war neben der hochwertigen Inhaltsstoffe immer eines der Qualitätsmerkmale von Athletic Greens, welches natürlich auch in AG1 weiterhin Bestand hat.
AG1 schmeckt süßlich, mit einer leichten Note nach Apfel und Ananas. Das Besondere daran ist aber, dass man den dumpfen Geschmack aus den grünen Zutaten wie Chlorella oder Weizengras nicht negativ durch schmeckt. Wer alternative grüne Pulver anstelle von AG1 probiert, wird schnell merken, dass das etwas Besonderes ist, denn auf den AG1 Geschmack kann man sich jeden morgen freuen. Bei anderen Green Shakes haben wir oft das Gefühl, dass wir uns dazu zwingen und überwinden den Shake komplett zu trinken. Andere Shakes wirken dadurch ein wenig wie bittere Medizin, welches vielleicht gut ist für einen zusätzlichen Placeboeffekt, aber für den täglichen Green-Smoothie Genuss eher abträglich sind. Bei AG1 ist das nicht der Fall.
AG1 von Athletic Greens

AG1 oder Athletic Greens?

Du überlegst, ob Du AG1 oder lieber Athletic Greens kaufen sollst? Keine Sorge, die Frage stellt sich nicht. Das wäre so, als wenn Du Raider mit Twix vergleichen würdest. AG1 ist das frühere Athletic Greens. Allerdings heißt die Firma hinter dem Produkt AG1 weiterhin Athletic Greens®.
AG1 Athletic Greens vorher nachher

AG1 Athletic Greens

Get your AG1™ Greens

Warum heißt Athletic Greens jetzt AG1?

Athletic Greens hat sich von 2009 bis 2021 weltweit einen Namen gemacht und gehört mit Abstand zu den bekanntesten Greens Supplements auf der Welt. Aber wieso riskiert die Firma Athletic Greens® dann einen kompletten Image-Wandel und benennt sein Kernprodukt komplett um?

Fun fact nebenbei: So eine Namensänderung kennen die meisten wie gesagt aus den 80er Jahren, als sich Raider in Twix umbenannt hat. Raider wurde damals in Twix umbenannt, weil man weltweit einen einheitlichen Namen wollte. Denn nur in Deutschland und Österreich sprach man von Raider. Im Rest der Welt sprach man schon immer von Twix. Der Name leitet sich aus Twin Sticks ab.

Bei Athletic Greens war der Grund für die Namensänderung in AG1 aber ein komplett anderer, denn bis 2021 wurde das gesunde Greens-Supplement weltweit unter dem Namen Athletic Greens vertrieben. Der Grund liegt daher vielmehr in der Zielgruppenansprache.
Der Name Athletic Greens spricht auf den ersten Blick vor allem sportliche Menschen an. Dabei ist das grüne Supplement keinesfalls nur für sportlich aktive Menschen gedacht. Daher war es dem Gründer Chris Ashenden schon immer ein Anliegen, eine Namensänderung vorzunehmen. Um aus dieser Nische für sportliche aktive Menschen herauszukommen, hat Athletic Greens im September 2021 daher den Schritt gewagt und sein Kernprodukt Athletic Greens in AG1 umbenannt.

Das Layout und die Produktverpackung von AG1 sind im Prozess des sogenannten Rebranding zu 100% umweltfreundlich geworden. AG1 vermittelt sein umweltfreundliches Image nun auch optisch auf seiner Verpackung und der kompletten Webseite. Zusätzlich spricht AG1 nun eben nicht mehr vorwiegend sportlich aktive Menschen an, sondern vorwiegend Menschen, die sich gesund ernähren möchten.

Durch die unveränderten AG1 Inhaltsstoffe deckt ein täglicher Greens-Shake den kompletten Nährstoffbedarf ähnlich gut, als würde man über den Tag verteilt 12 Portionen Obst und Gemüse zu sich nehmen.

Hier kann man den neuen AG1 Greens Shake testen – mit Geschenken & 60 Tagen Rückgaberecht*Werbung

AG1 Rabattcode

Im Oktober, 2021 bietet Athletic Greens® seinen neuen AG1 Shake mit ganz besonderen Extras an. Vor allem Erstbesteller kommen dadurch in den Genuss von vielen AG1-Geschenken, die man sich in diesem Monat nicht entgehen lassen sollte.
AG1 Athletic Greens rabatt angebot

AG1 Fazit

Wir hatten eingangs geschrieben, dass AG1 von Athletic Greens im Grunde alter Wein aus neuen Schläuchen ist. Das könnte man behaupten, wenn Athletic Greens sein beliebtes Supplement zusätzlich unter dem Namen AG1 vermarkten und es als weiteres Produkt auf den Markt bringen würde. Aber in diesem Fall steckt kein böswilliger Ansatz der Täuschung dahinter. Im Gegenteil macht es sich Athletic Greens® zunächst nicht einfach, indem es die weltweit bekannte Marke Athletic Greens in AG1 umbenennt.

Auch in Köpfen unserer Redaktion wird AG1 sicherlich noch lange als Athletic Greens abgespeichert bleiben, was aber im Grunde nicht tragisch ist, da die Firma, das Rezept, der Geschmack und der Preis weiterhin so bleiben wird, wie es das bisher war.

Lediglich die Philosophie hinter AG1 ist noch einmal deutlich umweltfreundlicher geworden, was wir natürlich sehr begrüßen. Zusätzlich öffnet sich AG1 einem breiteren Markt, so dass AG1 in Zukunft hoffentlich nicht mehr nur bei begeisterten Sportlern zu finden ist, sondern auch häufiger in Schränken von Senioren, Müttern und generell Menschen, die einfach nicht immer die Zeit oder die Muße finden, sich jeden Tag gesund zu ernähren, dies aber gerne würden. Denn mit nur einem AG1 Shake pro Tag ist dies ohne Probleme möglich.

AG1 Athletic Greens Zusammenfassung

AG1 wird sorgfältig aus 75 essenziellen Vitaminen, Mineralstoffen, lebenden Kulturen und sogenannten Botanicals (Kräuter, Bläter, Wurzeln, Beeren und Pilzen) hergestellt. Ein AG1 Messlöffel (entspricht 12 Gramm) täglich unterstützt:

  • das menschliche Immunsystem,
  • die kognitive Gesundheit,
  • den Energiehaushalt,
  • die Darmgesundheit
  • die tägliche Zell-Regeneration und Autophagie

wodurch ein gesundes Altern ermöglicht werden kann.

AG1 Athletic Greens rabatt angebot